Hubert Grafeneder wurde am 18. Juni 1970 in Lilienfeld geboren. Er besuchte die Volks- und Hauptschule in St. Aegyd, wo er dann im Jahre 1985 eine Lehre als Rauchfangkehrer begann. Im November 1992 absolvierte er schließlich die Rauchfangkehrer-Meisterprüfung.
Als Bruder von Willi, dem Chef der Lechner-Buam, arbeitet und musiziert er nicht nur gemeinsam mit ihm, sondern heiratete 1989 Martina, die Schwester von Willi`s Frau Sylvia. Somit sind sie auch privat sehr eng verbunden. Er hat 2 Kinder - Mario und Julia, und wohnt seit 1990 "Am Schanzel" einem Ortsteil von Hohenberg. Er begann mit 7 Jahren gemeinsam mit seinem Bruder Willi Blockflöte zu lernen und stieg 2 Jahre später auf Klarinette um. Bereits mit 13 Jahren startete er seine Bühnenkariere bei den Lechner Buam.